Berufsunfähigkeitsversicherung

Profitieren Sie jetzt kostenlos von unserem Berufsunfähigkeitsversicherung Tarifvergleich!

Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung zählt mit zu den Lebenstand sichernden Versicherungen. Die staatlichen Versicherungsleistungen im Zuge einer Berufsunfähigkeit reichen nicht aus, um den gewohnten Lebensstil zu halten. Wenn die Gesundheit die Ausführung einer Arbeit keinesfalls zulässt, ist ohne die ergänzende Sicherung der Zahlungsunfähigkeit vorauszusehen. Für Arbeitnehmer in jungen Jahren ist die Private Berufsunfähigkeitsversicherung noch preisgünstig und man sollte sie dementsprechend so bald wie möglich unter Dach und Fach bringen. Lt. Statistik muss ca. jeder 4. Arbeitnehmer seinen ausgeübten Beruf auf Grund von Krankheiten vorzeitig aussteigen.

Die Private Berufsunfähigkeitsversicherung ist bei dieser Gelegenheit essentiell, wenn Angehörige versorgt werden müssen. Die BU liegt vor, für den Fall, dass der Angestellte seiner Tätigkeit aus gesundheitlichen Anlässen nicht mehr nachgehen kann. Ein Anlass sind psychische Erkrankungen. Eine ergänzende Berufsunfähigkeitsversicherung deckt die Versorgungslücke zwischen Einkommen und Erwerbsminderungsrente ab. Für den Fall der Unfähigkeit den Beruf ausüben zu können brauchen Sie somit nicht auf Ihr vertrautes Existenzniveau verzichten.

Kostenlos die leistungsstärkste und günstigste Berufsunfähigkeitsversicherung finden!

  • Jetzt kostenlos und unverbindlich vergleichen!
  • Leistungen passend auf Sie zugeschnitten!
  • Viele Kombinationen und Testsieger im Vergleich!
  • Tarife mit Geld zurück Optionen!

Die Höhe der Rente können Antragsteller abhängig von persönlichen Lebensstandard selbst wählen. Bei Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung müssen Sie akkurat darauf achten welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen damit Rentenbezüge getätigt werden. Vielmals erfolgen Leistungen erst dann, wenn der Versicherte für eine Zeitspanne von wenigstens 6 Monaten nicht in Stande sind den Beruf auszuführen. Wichtig ist vor allem ein Verzicht auf die abstrakte Verweisung in der Berufsunfähigkeitsversicherung. Ein Antragsteller hat meist schon bei einer BU von 60% Leistungsansprüche. Prämienhöhen hängen von verschiedenen Faktoren ab. Neben einer abgesprochenen Höhe der Rente spielt natürlicherweise auch der Beruf eine wesentliche Rolle. Die Versicherer der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung bieten verschiedenartig gute Versicherungsverträge an. Darüber hinaus sind die Versicherungsbeiträge genauso enorm verschieden. Beginnen Sie daher nun den unumgänglichen Berufsunfähigkeitsversicherung Tarifvergleich.

Tatsache ist, dass jeder 4. Erwerbstätige vor Erreichen der Altersrente berufs- oder erwerbsunfähig wird. Ein Unfall oder eine Krankheit können auch Sie zwingen, Ihren Arbeitsplatz für immer zu verlassen. Damit verlieren Sie aber Ihr wichtigstes finanzielles Standbein. Die Unterstützung, die Sie vom Staat erwarten können, ist viel zu gering, um Ihren bisherigen Lebensstandard zu halten.

Die Zahl der Betroffenen ist größer als Sie denken.

Berufsunfähigkeit trifft jeden dritten Mann und jede fünfte Frau.
Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus.

In 97 % aller Fälle sind Krankheiten die Ursache.

57 % der Frührentner und sogar 66 % der Frührentnerinnen sind unter 54 Jahre alt.

Ursachen für Berufs- / Erwerbsunfähigkeit

  • 30 % psychische Erkrankungen
  • 19 % Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems
  • 16 % sonstige Erkrankungen
  • 15 % Krebs und bösartige Geschwülste
  • 11 % Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • 6 % Nervenkrankheiten
  • 3 % Unfälle

Ohne private Vorsorge wie eine Berufsunfähigkeitsversicherung folgt der soziale Abstieg!

Drastische gesetzliche Veränderungen:

Seit dem 01.01.2001 gelten neue gesetzliche Regelungen. Vor 1961 geborene Arbeitnehmer erhalten bei Berufsunfähigkeit:

  • die halbe Erwerbsminderungsrente (ca. 25 % des Nettoeinkommens)
  • bei einem Durchschnittsverdienst von 2.500 EUR brutto / 1.552 EUR netto nur 388 EUR im Monat

Arbeitnehmer ab Jahrgang 1961 sind noch härter betroffen:

  • Kein Berufsunfähigkeitsschutz
  • Jede Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt ist zumutbar
  • Keine Erwerbsminderungsrente ab 6 Stunden Erwerbsfähigkeit täglich

Das erhalten Sie an Erwerbsminderungsrente

Überblick Der erlernte oder bisher ausgeübte Beruf spielt hier keine Rolle mehr!

Nur wenn Sie vor 1961 geboren sind, genießen Sie Vertrauensschutz und haben Anrecht auf eine gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente.

Eigeninitiative ist gefordert! Private Vorsorge mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist heute unverzichtbar, um existenzbedrohende finanzielle Einbußen sicher zu verhindern. Sorgen Sie jetzt vor, schließen Sie deshalb einen Vertrag am besten vom ersten Arbeitstag an ab, weil es dann kaum Vorerkrankungen gibt, die den Schutz unbezahlbar oder unvollständig werden lassen.

Bedenken Sie:
Es gibt in diesem Alter bereits viele Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ihr eigenes Geld verdienen können.

Die gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente bietet in diesem Fall aufgrund der Reform vom 01.01.2001 nur unzureichende Absicherung. So beinhaltet sie beispielsweise keinen Berufsschutz, d.h. wer in einem anderen als dem bisher ausgeübten Beruf einsetzbar ist, verliert seinen Anspruch auf Berufsunfähigkeitsrente.

Somit verbleibt die private Berufsunfähigkeitsversicherung als notwendige Schutzmaßnahme vor finanziellem Ruin

Im Falle der Berufsunfähigkeit wird Ihnen so eine garantierte monatliche Rente vom Eintreten der Berufsunfähigkeit (eine 50%ige ist hier bereits ausreichend) bis zum Ende der Vertragslaufzeit bzw. Erreichen des gesetzlichen Renteneintrittsalters von 65 Jahren gezahlt.

Da im Laufe der Zeit minderschwere Krankheiten auf- und Unfälle eintreten können, kann es für Erwerbstätige u. U. problematisch werden, mit einer solchen Krankheitsgeschichte eine Berufsunfähigskeitsversicherung abzuschließen. Deshalb ist der Vertragsabschluss durchaus bereits am Anfang der Berufslaufbahn zu empfehlen.

Wir helfen Ihnen in diesem Zusammenhang bei der Gestaltung eines auf Sie und Ihre individuelle Situation zugeschnittenen Versicherungspaketes, indem wir u. a. Ihren Familienstand, individuelle Wünsche wie Berufsschutz, beitragsmindernde Faktoren und mögliche Finanzierungsabsicherungen untersuchen und miteinbeziehen.

Auch im Rahmen einer Vertriebspartnerschaft unterstützen wir Sie dabei, ein optimales Angebot für wiederum Ihre Kunden zu erstellen.

Die besten Anbieter

Die günstigste Berufsunfähigkeitsversicherung ist nicht in jedem Fall die Beste! Achten Sie auf eingeschlossene Klauseln. Beinhaltelt Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung auch einen Verweisungsverzicht?