Krankenkassen

Auch bei der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) darf man wählerisch sein

Im Bereich der Gesetzlichen Krankenkassen kann man von unterschiedlichen Bonusprogrammen, Zusatzleistungen, Wahltarifen und anderen Vorteilen profitieren. Vorausgesetzt man findet diese!

KrankenkassenSeit den Änderungen im Gesundheitsfonds aus dem Jahre 2011 haben deutsche Bürger die Möglichkeit, zwischen zahlreichen neu eingeführten Tarifen zu wählen. Obwohl die Leistungen gesetzlich festgelegt sind, versuchen die Versicherer, Ihre Tarife durch kostenlose Zusatzleistungen und Boni attraktiver zu gestalten. Auch hinsichtlich des Tarifsatzes gibt es natürlich fixe Vorgaben, an die sich die Krankenkassen halten müssen. Der Allgemeiner Beitragssatz beträgt im Moment 14,6 Prozent und der durchschnittlicher Zusatzbeitrag 0,9 Prozent des Bruttoeinkommens. Jeder gesetzlich Versicherte zahlt dann ab dem 1. Januar 2019 wieder weniger für seine Krankenversicherung. Arbeitgeber müssen ab Jannuar 2019 auch wieder die Hälfte des Zusatzbeitrags übernehmen. Die zieht man dann automatisch vom monatlichen Entgelt ab. Ein umfangreicher Vergleich lohnt sich in diesem Bereich somit besonders, denn kaum in einer anderen Spate, stehen die Leistungen der unterschiedlichen Tarife so im Mittelpunkt der Entscheidung.

Kinderleicht den Krankenkassen Tarifvergleich durchführen und ab sofort sparen

Unser Krankenkassen Tarifvergleich ist selbstverständlich vollkommen kostenlos, kann bequem von zu Hause aus durchgeführt werden und ist zudem unverbindlich. Sie können sich hier daher ohne Probleme Ihren Tarif, die verschiedenen Angebote und die möglichen Vergünstigungen berechnen lassen, ohne sich über Vertragsbindungen oder Kosten Gedanken machen zu müssen.

Warten Sie nicht länger und versuchen Sie noch heute unseren kostenlosen Krankenkassen Tarifvergleich!

Tipp: Mit der Ersparnis können Sie, um zusätzliche Leistungen zu erhalten, eine Krankenzusatzversicherung hinzuwählen.